Dekanat Name

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanats zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

    AngeboteÜbersicht
    Menümobile menu

    Impulspost Gottkontakt Frühjahr 2020

    Login für Gemeinden

    Viele Christinnen und Christen – über Jahrhunderte hinweg und in der ganzen Welt – sind im Gebet mit Gott in Kontakt. Dabei erleben sie Gott als Gegenüber. Sie erfahren Weisung und Hilfestellung, Ermutigung und Kraft. Man kann sagen: Sie haben dabei den zusätzlichen 6. Sinn entwickelt, der sie die Kommunikation zwischen Gott und Mensch wahrnehmen lässt – über ihr „Bauchgehör“, ihre „Intuition“. Aber auch in Träumen, beim Lesen der Bibel, im Austausch mit anderen Menschen oder mit traditionellen Gebeten und Übungen.

    Die Impulspost „Gottkontakt“ im Frühjahr 2020 möchte diese Sinne schärfen und dem 6. Sinn auf die Spur kommen. Sie möchte Menschen dazu ermutigen, selbst mit Gott in Kontakt zu treten und eigene Kommunikationswege zu entdecken und zu entwickeln. Gottes Sprache ist die Vielfalt. Und oft ist Gottes Sprachrohr unser 6. Sinn.

    In diesem Bereich finden Sie:

    • die Möglichkeit zur Bestellung der Aktionsmaterialien
    • Gottesdienstvorlagen, Predigten und Andachten
    • Unterrichtsmaterialien
    • Gemeindebriefvorlagen
    • Bilder, Grafiken und Webbanner

    Gebete in der Corona-Krise

    Unter Gebetsvorlagen finden Sie neben herkömmlichen Gebetsvorlagen nun auch spezielle Gebete in deutsch und englisch für diese Krisenzeit. Einfach rechts oben mit dem Passwort im Gemeindebereich einloggen.

    Diese Seite:Download PDFDrucken

    Anmelden

    Benutzeranmeldung

    Das Passwort finden Sie in der Bestellbroschüre, die Ihnen per Post zugegangen war. Melden Sie sich hier für den internen Bereich an:

    Nützliche Links in der Corona Krise


    EKHN: Handlungsempfehlungen zum Corona Virus mit Gebeten

    Zum Artikel

    Kirche im HR: Gebet in der Corona-Krise

    Zum Gebet

    Kirche im HR: Wir sind uns nahe - trotz Quarantäne

    Zum Artikel

    to top